Scherrahmen

Ein Scherrahmen (auch Zettelrahmen oder Schweifstock) dient dem Weber beim Aufwinden der zur Kette erforderlichen gleichlangen F├Ąden.
Dank Holzsplinte ist der Rahmen werkzeuglos zerlegbar.
Der Scherrahmen ist aus Buche gefertigt. Die Bohrungen an der Vorderseite erlauben das Festspannen des Rahmens auf dem Tisch. Die einsteckbare Diagonalverstrebung verhindert, dass der Rahmen sich verzieht. Markierungen erleichtern die Montage.